Beruflicher Werdegang

2015

Praxis für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie in Schwarzach/Vorarlberg

seit 2008

Facharzt und Oberarzt an der Abteilung für Plastische Chirurgie am Landeskrankenhaus Feldkirch

Bereichsleitung der Plastischen Handchirurgie am Landeskrankenhaus Feldkirch

2007

Österreichisches Facharztdiplom für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie

2002 bis 2007

Ausbildung zum Facharzt für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie an der Abteilung für Plastische Hand- und Wiederherstellungschirurgie an den Kliniken des Main-Taunus-Kreises in Hofheim am Taunus, Prof. Dr. med. C. H. Tizian

2007

Dr. Senckenberg Anatomie der Goethe Universität Frankfurt am Main

2002

Österreichisches Diplom  Arzt für Allgemeinmedizin, Diplom Notarzt

1997

Promotion zum Doktor der gesamten Heilkunde in Innsbruck

 

Mitgliedschaften:
ÖGPÄRC, Österreichische Gesellschaft für plastische, ästhetische und rekonstruktive Chirurgie

DAH, Deutsche Arbeitsgemeinschaft Handchirurgie

ÖGH, Österreichische Gesellschaft für Handchirurgie

DGPRÄC von 2003 bis 2007 , Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen

Smile4 Madagaskar, Verein zur Unterstützung naturwissenschaftlicher und sozialer Projekte in Madagaskar

2010 Gründung des Projekts Smile4 Health, Humanitäre Plastische Chirurgie in Madagaskar

Seit 2010 jährliche humanitäre Tätigkeit in Madagaskar, näheres unter www.smile4.at

 

Fortbildungsdiplom der österreichischen Ärztekammer gültig bis 15.11. 2019

Fortbildungen und Zertifikate:

European College of Aesthetic Medicine & Surgery Certificate of Completion  Blepharoplasty (Blepharoplastik, Lidplastik), Malcolm D. Paul, M.D

„Sound of Plastic Surgery“ – 53. Jahrestaugung der ÖGPÄRC

Surgical Sculpture Course by Angelino Aime and Dr.ssa Chiara Botti

Villa Bella Clinic Annual Course Face (Facial Ageing Contour Course Face), Dr. Giovanni Botti & Dr. ssa Chiara Botti

Regelmässiger Besuch verschiedener Fortbildungen im In-und Ausland

Basiskurse:

Operating Techniques in Microsurgery ( Curriculum II ), European Surgical Institute in Hamburg – Norderstedt, 2009

Mikrochirurgischer Grundkurs, MAZ (mikrochirurgisches Ausbildung-& Forschungszentrum in Linz, 2005

 

Wiener  Handkurse, Basiskurs und Aufbaukurs, Prof. Dr. Jörg Böhler, 2004